Gesundheitsreisen

Gesundheitsurlaub zur Prävention mit Unterstützung der Krankenkassen

Immer mehr Menschen leben gesundheitsbewusster und gestalten ihre Freizeit sportlich und aktiv. Deshalb werden Reisen, bei denen der Gesundheitsaspekt im Fokus steht immer beliebter. Ein Sportprogramm mit viel Bewegung und Entspannung verbunden mit Wellnessangeboten dient für viele als richtige Work-Life-Balance. 

 

Bei den Gesundheitsurlauben handelt sich um nach § 20 SGB anerkannte Präventionsprogramme, die zur allgemeinen Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele dienen. 

 

Das Lebenssinne-Zentrum ist seit 2013 Veranstalter dieser mehrtägigen Gesundheitsprogramme, arbeitet mit verschiedenen deutschlandweit agierenden Anbietern und unterschiedlichen Partnerhotels an der Nordseeküste zusammen. Die Teilnehmer zahlen lediglich den Eigenanteil für Unterkunft, Verpflegung und Zusatzleistungen. 

 

Die Gesundheitsurlaube richten sich an vitale Personen aller Altersgruppen und erfüllen die Vorgaben des „Leitfaden Prävention“, sind geprüft und zertifiziert.  

 

Die teilnehmenden Krankenkassen bezuschussen das Gesund­heitsprogramm auf Antrag mit bis zu 160 € für Erwachsene und 110 € für Kinder im Alter von 6-14  Jahren. Auskunft dazu erhält man bei seiner Krankenkasse.

 

Weitere Informationen erhält man telefonisch unter 04402-9839344 und www.lebenssinne.de